Mittwoch, November 29, 2006

Second Life

Ich war ja schon mächtig neugierig. Second Life scheint der neue Hype zu sein.
Das Massive Multiplayer Online Game bietet eine komplette virtuelle Welt und damit die Möglichkeit, sich eine "neue zweite Existenz" aufzubauen. Spannend an der Sache ist, dass nun auch viele Unternehmen das Ganze als Marketinginstrument nutzen.
Nun denn, nix wie ran, dachte ich und hab' mich auf die Schnelle einmal kostenlos (für den Anfang) angemeldet. Namen gewählt - natürlich bin ich bei Mimi geblieben. Mimi Surveryor - Look festgelegt (ich hatte irgendwas hippes aber statt dessen war ich dann doch das "brave Stadtmädchen".. tzzz) und los gings.
Wer jetzt hier einen Abriss und ein paar Infos erwartet, den muss ich leider enttäuschen. Es war mir echt zu komplex und ich war völlig überfordert;-) Da ich ansonsten auch keine Games zocke, kann ich herzlich wenig zur Grafik etc sagen (hat aber gute Bewertungen bekommen, soweit ich weiß). Somit werde ich, aufgrund meines fortgeschrittenen Alters davon absehen, mich dort häuslich niederzulassen und Geld zu investieren. Da konzentriere ich mich lieber auf mein First Life. Das ist schon crazy genug;-))

4 Comments:

Anonymous Life suckZ but the graphics r cool said...

ich teste es erst am we... nachdem nun selbst meine mum von dem teil erzählt, sehe ich mich da leider gezwungen.

ich finds nur jetzt schon schrottig. und diese komischen... figuren da, find ich auch net ansprechend.

da find ich meine starlit in daoc doch wesentlich schöner. :P

http://www.wirtschaftsweiser.ch/4423830.jpg

12:17 nachm.

 
Anonymous Life suckZ but the graphics r cool said...

die steuerung ist nicht nur mies... sie bereitet mit alpträume. die haben wohl noch nie was von mausblick u.ä. nettigkeiten der neuzeit gehört. -.-

die grafik wird... nunja, dem aufbau des spiels gerecht. pixelwelt ist da ein sehr schöner begriff. :D

das rumstellen an der figur is ganz nett... gothic-style fand ich am besten. ^^

dann hab ich aufgehört... das war zuviel fadheit auf einmal. whatever, wenn ich mich motivieren kann, schau nich weiter rein. hab ja noch so komische linden-dollars mit denen ich n geschäft eröffnen kann/soll/muss etc.!?

2:05 nachm.

 
Blogger Mimi said...

@ wirtschaftsweiser: da ist ja jemand schwer begeistert:-)
Ich glaub nur, wir gehören zur Minderheit was das angeht...

9:03 nachm.

 
Blogger daniela said...

Dann spiel doch lieber mit uns power of politics.
Kostet nicht sooo viel Zeit, ist aber ganz witzig.

2:49 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home