Montag, Mai 28, 2007

Fluch der Karibik 3 - Am Ende der Welt

Während wir beim 2. Teil größtenteils damit beschäftigt waren, überhaupt ins Kino zu gelangen, ließ sich das Ganze diesmal entspannter an.

Pünktlich zur Pemiere saßen wir am Donnerstag dann in unseren Kinosesseln und wurden nicht enttäuscht. Die Geschichte ist durchaus komplex aber meiner Meinung nach nicht so verworren, wie im 2. Teil. Jack Sparrow ist auch diesmal großartig, aber ein wenig blass gegenüber Keira Knightley aka Elizabeth Swan, die den stärksten Part verkörpert. Orlando Bloom aka Will Turner wird mit jedem Teil besser. Da ich mich an den Figuren nicht satt sehen kann, hat es mich auch nicht wirklich gestört, dass der Anfang recht ausladend bzw. langatmig und sicherlich auch in einer gekürzten Fassung ausreichend gewesen wäre. Vom Finale hatte ich mir etwas mehr versprochen. Jedoch wird man durch das überraschende Ende wieder entschädigt. An alle, die den Film noch im Kino genießen wollen: Bitte unbedingt den kompletten Abspann gucken. Ganz wichtig.

6 Comments:

Blogger crookshanks said...

ICH werde ihn anschauen!

Garantiert! Teil2 habe ich 3 mal gesehen, wenn auch eher versehentlich.

Vielleicht heute oder morgen abend. Das Wetter ist ja Kinowetter...

7:40 vorm.

 
Blogger wobb said...

Ich werde mir den Film irgendwann auf DVD anschauen.

8:27 vorm.

 
Blogger Mimi said...

@ wobb: Sicher? Auf DVD? Der kommt im Kino wirklich super rüber. Überleg's dir gut ;-)

9:57 nachm.

 
Blogger BeGu[∞] said...

Ich habe den Film gesehen. Aber was nach dem Abspann kam fand ich nicht so prickelnd. Dafür habe ich 10 Minuten verharrt *ggg

2:07 nachm.

 
Blogger Mimi said...

@ begu: ach, komm, das lohnt doch schon... und stell dir vor, du hättest das Ende verpasst. Dann hätteste dich aber mächtig geärgert. Ganz bestimmt ;-))

3:08 nachm.

 
Blogger BeGu[∞] said...

nö.. ich glaube nicht. die kraschpler neben mir, haben schon mächtig genervt.
http://alles-arschloecher.blogspot.com/2007/05/kino-nervt-manchmal.html

4:23 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home