Sonntag, April 13, 2008

Herr Toro am Strand

Nun, um abschließend alle ein wenig neidisch zu machen (auf meinen gestählten Body auf die Sonnenstrahlen, die man derzeit hier ja nicht erhaschen kann), hier noch meine letzten Strandfotos von Mallorca. Ich hatte mich kurzerhand wieder aus dem Auto geschlichen. Nun gut, ein wenig war ich auf dem Weg zum Wasser im Sand eingesunken. Aber ich habe es dann doch noch geschafft. Einen scheußlichen Sonnenbrand hatte ich mir leider auch noch zugezogen. Ich halte zwar nix von der aristrokratischen Blässe, die mein Bruder James so bevorzugt und hatte in den vergangenen Wochen schon ein paar Mal das Solarium aufgesucht (es war etwas mühsam, da meine Beinchen auch immer unter dem Gesichtbräuner-Feld lagen. Heiße Kiste!) aber trotzdem hatte es mich erwischt. Am Strand. Ich habe mir übrigens überlegt, ein Buch zu schreiben. Herrn Toros Reiseberichte. Mit dem komischen Rucksack-Hasen kann ich wohl allemal mithalten. In diesem Sinne, liebes Publikum, ich komm' wieder - keine Frage.

4 Comments:

Anonymous MC Winkel said...

Und was sagen die Wassertemperaturen so?

11:25 vorm.

 
Blogger Mimi said...

die waren sprachlos - vor lauter Kälte ;-)

12:46 nachm.

 
Blogger BeGu[∞] said...

Haha, sehr schön! Wo ist der denn eigentlich? Kann doch hier verweilen, tagsüber.

3:13 nachm.

 
Blogger Mimi said...

@ begu: nee, nachher wird der arme Herr Toro von Carla zerfleischt. Man weiß ja nie..;-)

10:40 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home