Freitag, Juni 01, 2007

Nieren-Show war nur Fake!

Der holländische Fernsehsender BNN wollte heute Abend die absolut umstrittene Organspende-Show ausstrahlen, in der eine todkranke Frau entscheiden sollte, welcher der 3 Kandidaten nach ihrem Tod ihre Niere(n) erhalten soll. Diskussionen um Moral und Notwendigkeit (denn in Holland herrscht ein besorgniserregender Mangel an Spenderorganen) waren an der Tagesordnung. Gerade vor ein paar Minuten wurde bekannt gegeben, dass diese Show lediglich ein Fake war. Inszeniert, um wachzurütteln und Aufmerksamkeit auf die Problematik zu lenken. Gelüftet, erst zum Ende der Sendung, als es um die Entscheidung ging.
Beeindruckende Initiative. Ob sie was bewirkt?

2 Comments:

Blogger crookshanks said...

Das ist ja echt der Hammer!

Traurig, dass sowas notwendig ist.

Ich finde man müsste das System umdrehen. Wer nicht ausdrücklich widerspricht, ist Organspender!

Man kann denken über die SEndung was man will! Sie hat das Thema ins Zentrum des Interesses gerückt. Vielleicht war das notwendig um die Situation zu verbessern

9:08 vorm.

 
Blogger BeGu[∞] said...

FInde ich auch! Ich habe schon immer einen Organspendeausweis. Warum muss man darüber nachdenken? Wenn ich tot bin zerfällt mein Körper. Warum nicht noch brauchbares verwerten?

Ich kann die Argumentation nicht nachvollziehen, daß Leute Angst haben, man würde sie absichtlich sterben lassen, weil sie Organspender sind!

11:23 vorm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home